KjG St. Servatius Friesdorf
KjG St. Servatius Friesdorf

Grundlagen und Ziele

In der Katholischen jungen Gemeinde (KjG) schließen sich junge Christinnen und Christen zusammen (Mitglied der KjG kann jede/r werden, die/der die Grundlagen und Ziele des Verbandes bejaht). Demokratisch und gleichberechtigt wählen Mädchen und Jungen, Frauen und Männer die Leitungen und entscheiden über die Inhalte und Arbeitsformen des Verbandes.

Ihre jeweiligen Bedürfnisse und Interessen bestimmen das verbandliche Leben. Die Gruppen, Projekte und offenen Angebote der KjG bieten Raum für Begegnungen und Beziehungen, gemeinsame Erlebnisse und gemeinsames Handeln.

Die KjG ermöglicht ihnen einen Zugang zum christlichen Glauben und ermutigt sie zu einem selbstverantworteten religiösen Leben.

Die KjG fördert auf vielfältige Weise, soziale, pädagogische und politische Verantwortung zu übernehmen und unterstützt die Entwicklung persönlicher Interessen und Fähigkeiten.

Die KjG greift die Fragen und Anliegen von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen auf und befähigt sie, sich in Kirche und Gesellschaft zu vertreten.  Sie engagiert sich für Strukturen, die Mitbestimmung und Mitentscheidung ermöglichen.

Mit ihrem Engagement steht die KjG ein für eine demokratische, gleichberechtigte und solidarische Gesellschaft und Kirche. Sie wendet sich gegen jede Art der Ausgrenzung und Unterdrückung von Menschen und gegen die Zerstörung der natürlichen Lebensgrundlagen.

So versteht sich die KjG als Kirche in der Lebenswelt von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen.

(entnommen aus der Diözesansatzung)

Hier findest Du uns:

KjG St. Servatius Friesdorf
Annaberger Str. 199

53175 Bonn

 

Mitglied werden?      Du bist willkommen!

Du willst Mitglied bei uns werden? Dann kontaktiere uns über Email (siehe Kontakt) für weitere Infos oder lade unser Anmeldeformular herunter. Wir freuen uns auf Dich!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© KjG St. Servatius Friesdorf

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.